Daten Visualisieren

Katalog für Kunststoffe

  • WS 19/20

Der Katalog für Kunststoffe bietet einen visuellen, interaktiven Einblick in die komplexe Welt der Kunststoffe. Dabei wird exemplarisch die chemische Beständigkeit und die Ökobilanz beleuchtet. Ziel ist es, eine erste Vorstellung über die Vielfalt von Kunststoffgruppen und deren Eigenschaften zu erhalten, um leichter die richtigen Kunststoffe auszuwählen. Der Benutzer kann interaktiv die Kunststoffe durchsuchen und selbst bestimmen, wie er durch die Daten navigiert und zu welchen Erkenntnissen er gelangt.

Konzeption & Gestaltung: Lea Blumenthal
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2020

aniviz

  • WS 20/21

Datenvisualisierungen helfen uns dabei sich zu informieren und eine Meinung zu bilden. Durch sie werden Datensätze von beispielsweise Wetterprognosen, Umfragen oder Studienergebnissen bildhaft veranschaulicht, damit wir dessen Aussage besser verstehen können. Doch gibt es bei der Datenerfassung viele Ungewissheiten, welche im Bezug zu großen Entscheidungen eine ausschlaggebende Rolle spielen können. Wie vermittelt man einem Patienten Risiken einer Operation? Wie zeigt man die Wahrscheinlichkeit eines Hurricane-Pfades? Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Frage wie solche Ungewissheiten bestmöglich visualisiert werden können. Anhand von Kurzprojekten und kleinen Experimenten mit animierten, sowie interaktiven Elementen wurden themenbezogene Beispiele untersucht und Lösungsansätze entwickelt. Diese wurden in einem Webblog dokumentarisch festgehalten.

Konzeption & Gestaltung: Michael Kauffmann
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2021

Evolution der Tonträger

  • WS 18/19

Die Entwicklung der Tonträger, dargestellt in einer interaktiven Infografik. Die Visualisierung verdeutlicht die Unterschiede der analogen und der digitalen Tonträger der vergangenen Jahre. Es lassen sich drei verschiedene Eigenschaften per Knopfdruck hinzu- bzw. wegschalten. Bei den untersuchten Eigenschaften handelt es sich um die Speicherkapazität, die physische Größe und die Lesegeschwindigkeit. Weitere Informationen über einen bestimmten Tonträger lassen sich per Klick auf die jeweilige Grafik abrufen.

Konzeption & Gestaltung: Veronika Hahn & Fabian Christiani
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2020

Zeitzonen

  • WS 20/21

Im Hinblick auf aktuelle Entwicklungen, insbesondere ein zunehmendes Aufkommen von Home Office und international agierende Firmen, ist es längst nicht mehr nötig, gemeinsam in einem Büro zu arbeiten. Mein Projekt ergründet Probleme und Möglichkeiten der Organisation und Kommunikation über Online-Meetings anhand eines fiktiven international agierenden Arbeitsteams aus fünf verschiedenen Zeitzonen und bezieht auch verschiedene Chronotypen mit ein. Das gestalterische Ziel der Arbeit war es, in iterativen Arbeitsschritten verschiedene Darstellungen zu entwickeln und auf Verständlichkeit zu testen. Dies brachte eine Infografik hervor, welche mehrere Daten codiert: Die realen Daten der Sonnenstunden des jeweiligen Ortes und fiktive Überlegungen zu individuellen Szenarien und Tagesrhythmen, sowie die Anzeige von Verfügbarkeit und Arbeitsbereitschaft.

Konzeption & Gestaltung: Anna-Lena Keith
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2021

Bist du E-Sozial?

  • WS 19/20

Wieviel Zeit du wo und wann in sozialen Medien verbringst, kannst du mit einem Fragenkatalog interaktiv ergründen. Reflektiere deinen Konsum und finde heraus, warum, wie oft und wer wann soziale Medien benutzt. Erlange in vorbereiteten Informationsgrafiken, mit eigenen anonymen Einträgen und denen von vielen anderen, Einblicke in aktuelle Nutzungsverhalten. Als E-Sozial-Abhängige*r bist du dabei nicht allein, da viel Selbsteinschätzungen die hohe Abhängigkeit von »sozialen« Netzwerken offenlegen.

Konzeption & Gestaltung: Ivana Vasevska & Shiva Shafaghi
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2020